Hilfethemen: Password Depot
Wie fülle ich den Log-In der Deutschen Bank mit dem Blitzsymbol automatisch aus?
Veröffentlicht von an 09 August 2011 11:02

Der Log-In der Deutschen Bank verfügt über 4 Felder, die ausgefüllt werden müssen.

Generell können Sie zusätzliche Felder als "Benutzerdefinierte Felder" über den gleichnamigen Reiter (beim Ändern des Kennworts) anlegen.

Wenn Sie die Daten als Benutzerdefinierte Felder anlegen, können Sie diese dann einzeln per Drag&Drop bzw. Linksklick auf das Feld und dann Rechtsklick in das Log-In-Feld einfügen.

Um den Log-In automatisch über das Bitzsymbol auszufüllen, müssten Sie wie folgt vorgehen:

Legen Sie das Kennwort wie folgt an:

Auf dem Reiter "Benutzerdefinierte Felder" legen Sie über Hinzufügen zwei weitere Felder an:

  • "Unterkonto" mit Wert 2-stellige Unterkontonummer
  • "PIN" mit Wert 5-stellige PIN

Gehen Sie dann auf den Reiter "Erweitert" und klicken Sie bei "Ausfüllsequenz" auf "Hinzufügen".
Legen Sie die Ausfüllsequenz wie folgt an:

<USER>
<PASS>
Klicken Sie dann auf Erweitert und fügen Sie zweimal <DELETE> hinzu.
Klicken Sie dann auf Benutzerdefiniert und fügen Sie erst <Unterkonto> und dann <PIN> hinzu.
<ENTER>

Die Gesamtsequenz lautet dann
<USER><PASS><DELETE><DELETE><Unterkonto><PIN><ENTER>


So speichern Sie das Kennwort nun ab.

Öffnen Sie die Website https://meine.deutsche-bank.de/trxm/db/ im Browser. Password Depot bringen Sie in den Topleisten-Modus. Klicken Sie dann auf das Blitzsymbol zum Automatischen Ausfüllen. Warten Sie, bis oben rechts ein kleines Fenster zum Autoausfüllen erscheint und klicken Sie dann in das erste Feld "Filialnummer". Der Log-In wird automatisch ausgefüllt.

Hinweis: Falls die Felder zu schnell und daher nicht richtig ausgefüllt werden, gehen Sie in die Programmoptionen von Password Depot (F10) und stellen auf dem Reiter "Aktionen" den Wert für "Verzögerung" etwas nach oben, z. B. auf 400 ms.


(3 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Kommentare (0)
Kommentieren Sie diesen Artikel - bitte stellen Sie hier keine (Support-)Anfragen.
 
 
Vollständiger Name:
E-Mail:
Kommentar:
Sicherheitsüberprüfung 
 
Um Ihre Eingabe zu verifizieren, schreiben Sie bitte den Text auf dem Bild in das nebenstehende Feld.