Knowledgebase: Alte Artikel
Bei der Installation erhalte ich eine Fehlermeldung
Veröffentlicht von Markus Paulsen, zuletzt geändert von an 07 February 2011 17:12

SYMPTOME

Die Installation einer unserer Anwendungen liefert eine der folgenden Fehlermeldungen:

  • -5004
  • -5009
  • -5011
  • -5006

GRÜNDE

  • Sie haben keine ausreichenden Rechte für die Installation.
  • Sie müssen das InstallShield-Verzeichnis und die temporären Windows-Verzeichnisse löschen.
  • Sie müssen Systemstart-Elemente und -Dienste vor der Installation deaktivieren.

LÖSUNGEN

Sie haben keine ausreichenden Rechte für die Installation.

  1. Melden Sie sich von Ihrem Computer ab.
  2. Melden Sie sich als Administrator wieder an.
  3. Versuchen Sie die Installation erneut.

Sie müssen das InstallShield-Verzeichnis und die temporären Windows-Verzeichnisse löschen.

  1. Öffnen Sie Ihren Windows Explorer. 
  2. Klicken Sie auf Lokaler Datenträger (C:).
  3. Öffnen Sie das Verzeichnis Program Files (x86)/Common Files/Installshield.
    • Falls das Verzeichnis Installshield nicht angezeigt wird, ist es versteckt. In diesem Fall wählen Sie aus der Menüleiste Extras > Ordneroptionen aus. Gehen Sie auf den Reiter Ansicht. Aktivieren Sie die Ansicht versteckter Dateien.
  4. Rechtsklicken Sie auf dieses Verzeichnis.
  5. Wählen Sie die Option Löschen aus.
  6. Gehen Sie wieder in das Verzeichnis Program Files (bzw Program Files (x86)).
  7. Doppelklicken Sie auf das Verzeichnis Installshield Installation Information.
    • Falls das Verzeichnis Installshield Installation Information nicht angezeigt wird, ist es versteckt (s.o.).
  8. Suchen Sie mit Hilfe der unten aufgeführten Liste das richtige Verzeichnis heraus.
  9. Rechtsklicken Sie auf dieses Verzeichnis.
  10. Wählen Sie Löschen aus.
  11. Schließen Sie alle Internetseiten und Programme.
  12. Wählen Sie auf dem Desktop Start > Ausführen aus.
  13. Geben Sie %temp% in das Feld Open ein und klicken Sie auf OK.
  14. Löschen Sie alle Dateien in diesem temporären Ordner.
  15. Versuchen Sie die Installation erneut.

Sie müssen Systemstart-Elemente und -Dienste vor der Installation deaktivieren.

    1. Wählen Sie auf dem Desktop Start > Ausführen aus.
    2. Geben Sie msconfig in das Feld Öffnen ein und klicken Sie auf OK.
Hinweis*
      Windows 2000 verfügt nicht über den msconfig-Dienst.

  1. Wählen Sie im Systemkonfigurations-Fenster den Reiter Systemstart aus.
  2. Entfernen Sie die Markierung bei allen angezeigten Anwendungen und klicken Sie auf Übernehmen.
  3. Wählen Sie den Reiter Dienste aus.
  4. Setzen Sie ein Häkchen bei der Option Alle Microsoft-Dienste ausblenden. Dies verbirgt die meisten angezeigten Dienste.
  5. Entfernen Sie das Häkchen bei allen übrig gebliebenen Diensten und klicken Sie auf OK.
  6. Starten Sie den Computer neu.
  7. Sobald der Neustart abgeschlossen ist, starten Sie erneut die Installation des Programms.
  8. Um alle Systemstart-Elemente und -Dienste, die Sie deaktiviert haben, wieder zu aktivieren, wählen Sie auf dem Desktop Start > Ausführen aus.
  9. Geben Sie msconfig in das Feld Open und klicken Sie auf OK.
  10. Wählen Sie Normaler Systemstart aus und klicken Sie auf OK.
  11. Starten Sie den Computer neu.

Liste der Anwendungen, die Installshield verwenden:

  • Password Depot Server 4: 2FEC3460-0567-4E18-9DC4-ED8CF08C44E0
  • Password Depot Server 5: 7DF7A36C-2EAA-47FC-8A3A-C9B2D59AA61D
  • Password Depot 3: 892209FF-68DD-4DD2-BCDB-A013CA20BCE9
  • Password Depot 4: A748A983-311C-4D65-B570-E7764492803E
  • Hello Engines! Standard 6: 87D02B40-F778-42EA-A957-52BF0F0689FD
  • Hello Engines! 7: 8C151E54-94A8-4D18-9580-C2190F7FD3A8
  • Hello Engines! Professional 5: B357819F-B8EF-44E3-96F6-383D8CB01A95
  • Hello Engines! Professional 6: E3575350-3A00-4C5E-9C48-48775D7E8E0C
  • ASEOPS 7: 061C0698-385C-46B3-A02B-B126CEFAD272
  • WinSurvey 3: 21DBD5D1-3573-4E2E-9251-CCF2C2E0C4FE
  • AceBackup 3: 87B60A11-AA9E-43FE-A68F-B3C4F80F7D2F
  • WISE-FTP 4: 9A9E5020-54CB-4F7F-AB7D-160807E374EA
  • WISE-FTP 5: D21C9D95-DDBA-4962-899D-D1D350186555
  • WISE-FTP 6: 59997DD7-9434-4D44-8DFA-26EB87DD96A1
  • Ranking Toolbox 6: B7C32F22-FAB2-4781-B36E-DE00F4F6A875
(Wenn Ihre Anwendung nicht in der Liste aufgeführt ist, wird sie entweder nicht mehr unterstützt oder verwendet kein InstallShield. In diesem Fall gilt obiger Text nicht für Ihre Anwendung.)