Ich verwende Joomla, TYPO3 oder ein anderes CMS. Kann ich Hello Engines! Trotzdem verwenden?
Veröffentlicht von AceBIT GmbH, zuletzt geändert von an 07 February 2011 17:12

Ja, denn Hello Engines! ist es, genauso wie den Suchmaschinen, egal wie Sie Ihre Websites erzeugen. Denn das, was bewertet wird, ist der von Ihnen (bzw. Ihrem CMS) bereitgestellte HTML-Code.

Wenn Sie nun keinen statischen HTML-Code verwenden, sondern statt dessen ein CMS-System wie Joomla oder TYPO3 dann liefert Ihnen Hello Engines! genau wie für jede andere Website wertvolle Hinweise, Fehler und Verbesserungsvorschläge.

Die Einschränkung zu statischem HTML-Code ist, dass das Programm die Korrekturen nicht direkt im HTML-Code durchführen kann. Vielmehr müssen Sie bei Verwendung von CMS-Systemen die entsprechenden Templates manuell in Ihrer bevorzugten Arbeitsumgebung, bzw. im CMS selbst durchführen.

Markieren Sie bei Websites, über die Sie keinen direkten Zugriff auf den HTML-Code haben in den Projekteigenschaften von Hello Engines! unter "Zugriffsdaten" das Kontrollfeld "Kein Zugriff auf Quelldateien (Programm verwendet heruntergeladene Dateien)".