Knowledgebase: Alte Artikel
Beim Öffnen meiner Kennwörterdatei auf dem Android-Smartphone erhalte ich eine Fehlermeldung!
Veröffentlicht von , zuletzt geändert von an 05 April 2012 16:32

Hier finden Sie eine vollständige Liste der möglichen Ursachen.

1) Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kennwörterdatei in das Format pswx exportiert haben (NICHT psw oder psw6). Der Export muss in Version 6 und 7 über Extras/Exportieren/Export in PSWX durchgeführt werden und NICHT über „Speichern unter“!

2) Stellen Sie sicher, dass Sie keine Schlüsseldatei verwenden, sondern nur über Master-Kennwort schützen

3) Sollten Ihre Kennwörterdatei immer noch nicht geöffnet werden können, versuchen Sie bitte folgendes

  • Öffnen Sie Password Depot auf Ihrem PC
  • Exportieren Sie die gewünschte Kennwörterdatei erneut in das pswx-Format
  • Wählen Sie diesmal jedoch zu Testzwecken ein einfaches Kennwort wie „a“

4) Falls auch Schritt 3) das Problem nicht löst, gehen Sie bitte wie folgt vor: Öffnen Sie die soeben exportierte pswx auf Ihrem PC mit einem Texteditor wie Notepad. Der Anfang der Datei sollte wie folgt aussehen:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<PASSWORDFILE xmlns="http://www.password-depot.de/schemas/passwordfile/6.0/passwordfile.xsd">
<HEADER>
<APPLICATION>Password Depot 6</APPLICATION>
<VERSION>6.0.2</VERSION>
<COMMENTS></COMMENTS>
<HINT></HINT>
<FINGERPRINT></FINGERPRINT>
<DATETIME FMT="dd.mm.yyyy">15.07.2011</DATETIME>
<ENCRYPTED>True</ENCRYPTED>
<BACKUPINTERVAL>0</BACKUPINTERVAL>
<LASTBACKUP FMT="dd.mm.yyyy">19.08.2010</LASTBACKUP>
</HEADER>
<PASSWORDS>

Falls der Header Ihrer pswx-Datei Sonderzeichen enthält versuchen Sie ihn durch den oben gezeigten Header zu ersetzen. Speichern Sie die pswx-Datei und kopieren Sie sie auf Ihr Smartphone.

HINWEIS: Arbeiten Sie immer mit Sicherungskopien, um Datenverluste zu vermeiden!